Mittwoch, 17. Dezember 2014

Silvester in der Harry´s New-York Bar


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Harry´s New-York Bar beibt vom 18.12.2014 bis zum 28.12.2014 geschlossen.
Ab dem 29.12.2014 sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da!

Am Silvesterabend öffnen wir um 22:00 Uhr und wollen gemeinsam ins das neue Jahr feiern, bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir an diesem Abend keinen Tischreservierungen entgegen nehmen!

Mit freundlichen Grüßen
Emmanuel Saridakis

Montag, 1. Dezember 2014

5 .12.2014 Prohibitionsparty in Harry´s New-York Bar

 
Am 5.12.2014 wollen wir den 71. Jahrestag der Beendigung der Prohibition feiern!
Kommen Sie vorbei und geniesen Sie Cocktails im Stil der zwanziger und dreißiger Jahre!
Beginnen wollen wir um 20:00 Uhr, ab 22:00 Uhr mit musikalischer Unterhaltung! 

Monatscocktails im Dezember


HOLY DRINKS

„Harry is waiting for Christmas“

Santa Claus

 Wyborowa Wodka, Cherry Heering,
Vanillesirup, Kirschsaft,
Orangensaft, Sahnehaube

Vanille Kipferl

Havana Club Anejo Blanco, Likör 43, Vanillesirup,
Haselnussirup, Maracujanektar

And The Story Starts With A Pumpkin…

Ron Zacapa, Mandarinencordial, Ingwersirup,
Eiweißschaum aromatisiert mit Olorossosherry

Last Christmas

Four Roses, Orangenbitter, Apfelsirup, 
Martini Rosso, Apfelsaft

Feliz Navidad

Tequila Millenario, D.O.M. Benedictine,
Blutorangensirup, Orangensaft
White Christmas
Brandy, Haselnußsirup, Amaretto,
Sahne
Bratapfel
Calvados Papidoux, Dooley´s Toffee, Mandelsirup,
Gewürztinktur, Apfelsaft

Harry´s New-York Bar im Dezember


Liebe Freunde der Harry`s New-York Bar,

Leider haben wird in der Zeit vom 18.12.2014 bis zum 28.12.2014 die Bar geschlossen sein, da umfangreiche Umbaumaßnahmen im Lindner Hotel & Residences Main Plaza stattfinden. Auf Grund der Lärmbelästigungen durch die Bauarbeiten musste sich die Direktion leider zu diesem Schritt entscheiden, da die Arbeiten bis spät in die Nacht durchgeführt werden. Ab dem 29.12.2014 sind wir zu den gewohnten Zeiten wieder für Sie da!

Auch in diesem Jahr im Dezember in der Harry`s New-York Bar: Marian Margean!
Man nennt Marian auch den Meister der Barmusik. Ein  junger Vollblutpianist, bei dem auch altbekannte Jazz- und Latinklassiker in völlig neuem Sound erklingen. Sein grooviges Pianospiel, bei dem er mehrere Stücke zu einer langen zusammenhängenden Komposition zusammenfügt, begeistert auch anspruchsvollste Zuhörer. Genießen Sie die einmalige Atmosphäre, die er durch seine herausragende Virtuosität am Piano und beim Gesang zu kreieren weiß! Wer ihn schon einmal gehört hat weiß, es darf auch gerne getanzt werden!
Live-Musik ist immer von Dienstag bis Samstag, ab 22:00 Uhr bis 2:00 Uhr!

An Silvester öffnen wir ab 22:00 Uhr und wollen zusammen mit Marian ins neue Jahr feiern. Mitreißende Musik, stimmungsvolle Atmosphäre, gute Drinks und eiskalter Champagner sind garantiert. Kommen Sie einfach vorbei und tanzen Sie bei ausgelassener Stimmung bis in den frühen Morgen!

Passend zur Vorweihnachtszeit, möchte ich Ihnen eine unserer eigenen Kreationen vorstellen, den „Feliz Navidad“, ein sehr wohlschmeckender Longdrink, der perfekt in die Weihnachtszeit passt und mit den Gewürznoten des Benedictines an Profil gewinnt. Die Zubereitung ist relativ einfach und lässt sich mit wenig Aufwand bewältigen. Man füllt ein Longdrinkglas zur Hälfte mit gemahlenem Eis, gibt 5 cl Tequila Reposado, 1 cl D.O.M. Benedictine und 6 cl Orangensaft hinzu, verrührt die Zutaten im Glas. Dann lässt man vorsichtig ca. 1 cl Blutorangensirup auf den Grund des Glases fließen. Als Dekoration gibt am eine Orangenspalte und eine Cocktailkirsche hinzu. Diesen und einige andere Eigenkreationen finden Sie auf unseren Monatsaufstellern, kommen Sie vorbei und genießen Sie unsere flüssige Vorweihnachtszeit!
Im Falle, dass sie Unterstützung bei der Zubereitung des Cocktails haben wollen, bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit einen Cocktailkurs in der Harry`s New-York Bar zu buchen. Dieser Nachmittag steht ganz unter dem Motto „Geschichten und Rezepte von Cocktails und Mixgetränken“. Sie werden unter Anleitung von Emmanuel Saridakis und seinem Team Ihre eigenen Cocktails zubereiten und diese anschließend genießen. Für weitere Informationen über diesen Nachmittag und zur Terminabsprache stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 069/664014433 zur Verfügung.

In Falle, dass Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, schicken Sie uns bitte eine kurze Mail.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns in der Harry`s New-York Bar!

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Monatscocktails im November


Whisk(e)y-Cocktails

Erlesene Eigenkreationen und
aktualisierte Klassiker
 

Royal Nail

Ballentines Blended Scotch., Laphroig 10 Jahre,
Peychaud´s Biltter
 

Noir

Ardbeg 10 Jahre, Mozart Dry Chocolate
Punt e Mes
 

Chocolate Whiskey Sour

Elijah Craig, Chocolate Bitter, Zucker,
Zitrone
 

Bensonhurst

Jim Beam Rye, Martini Extra Dry,
Maraschino, Cynar
 

De La Louisiane

Jim Beam Rye, Martini Rosso, Benedictine,
Absinth, Peychaud`s Bitter
 

Occidental Blazer (Heißgetränk)

Jim Beam Rye, Apricot Brandy, Vanillesirup
Gewürztinktur aus Zimt, Sternanis, Pfeffer und Nelke

Harry´s New-York Bar im November


Liebe Freund der Harry´s New-York Bar!

Im November live in der Harry`s New-York Bar: Sergei Sekretarev!
Genießen Sie jazzige und gefühlvolle Barmusik interpretiert von Sergej Sekretarev am Piano. Aber auch Freunde des Saxophons kommen auf Ihre Kosten, denn Sergei beherrscht dieses Instrument ebenfalls äußerst virtuos und wir uns sicher den in den Genuss einiger Hörproben kommen lassen. Durch seine langjährige internationale Erfahrung stellen er auch musikalisch anspruchsvollste Zuhörer zufrieden, aber  auch in ruhigen stimmungsvollen Momenten weiß
er zu überzeugen. Seien sie besonders auf die Wochenenden gespannt, da wird er gesanglich von Irina unterstützt, gemeinsam animieren sie durch ihre Musik zum Feiern und mittanzen!
Live on Stage immer von Dienstag bis Samstag, ab 22:00 Uhr bis 2:00 Uhr!

Wie die letzten Jahre auch möchten wir im November das Thema Whisk(e)y für unsere Monatscocktails aufgreifen, da die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, kann und soll  man in Ruhe ein Glas Whisk(e)y genießen! Und noch dazu findet passend vom 21. November bis zum 23. November 2014 die jährliche Whisk(e)ymesse in Frankfurt im Thurn-und-Taxis-Palais statt. Es gibt nur wenige Cocktailklassiker, die auf der Basis von schottischem Whisky funktionieren, der meiste Whisky aus Schottland wird pur oder auf Eis konsumiert. Seit Jahren steigt in Deutschland die Nachfrage nach schottischen Single Malts und die Zahl der Liebhaber wächst ebenso kontinuierlich. Liebhaber sind bereit für alte Raritäten Unsummen an Geld zu bezahlen und die Destillateure versuchen durch immer neue Abfüllungen die Nachfrage nach weiteren Spezialitäten zu befriedigen. Nur wenige Malt Whiskys werden in Cocktails verwendet, lassen sich die intensiven Aromen doch auch nur schwer in einen Cocktail einbinden.  Demzufolge haben wir uns dieses Jahr mit einem Klassiker auf der Basis von Bourbon Whisky, den Whiskey Sour, näher befasst und wollten diesem beliebten Cocktail eine zusätzliche Geschmacksnuance geben. Zu den leicht süßen und fruchtigen Aromen des Cocktails haben wir dunkle Schokolade  hinzugefügt. Eine Kombination, die unserer Meinung nach passt und den Cocktail reicher im Geschmack werden lässt! Wer es nicht erwarten kann und zu Hause schon mal probieren möchte, benötigt 5 cl Bourbon Whisky, 3 cl Zitronensaft, 2 cl Zuckersirup und 1 cl Mozart Black Chocolate Likör. Alle Zutaten werden mit Würfeleis im Shaker geschüttelt und in einen Tumbler gegeben. Als Dekoration wird einen Orangenzeste über dem Cocktail zerdrückt und hinzugegeben. Ansonsten kommen Sie vorbei und probieren Sie unsere Abwandlung des Whisky Sours. Wir freuen uns auf Ihre Meinungen!                    

Wenn Sie Interesse haben, sich vor Ihrem Besuch von unsere Monatscocktails inspirieren zu lassen, besuchen sie unseren Blog im Netz:
www.harrysbar-ffm.blogspot.com
 
In Falle, dass Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten wollen, schicken Sie uns bitte eine kurze Mail.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns in der Harry`s New-York Bar!

Donnerstag, 9. Oktober 2014

Monatscocktails im Oktober


Variationen eines Klassikers aus der Harry´s New-York Bar:
Bloody Mary
 
Bullshot
Wodka, Tabasko, Zitrone, Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Rinderbrühe 
 
Smoky Mary
Wodka, Liquid Smoke Tabasko, Salz, Pfeffer, Tomatensaft
 
Green Sangrita
Tequila, grüne Sangrita aus Ananas, Minze, Koriander, grüner Chili, Salz
 
Gazpacho Mary
Wodka, Zitrone, Salz, Pfeffer, Chili, Gurke,
Tomatensaft, Olivenöl
 
Red Snapper
Gin, Tabasko, Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Meerrettich, Tomatensaft 
 
Maria de Jerez
Sherry Dry, Tabasko, Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Meerrettich, Tomatensaft